Wohnen und Leben in Ortsrandlage

IMG_2650.JPG
Objektart Einseitig angebautes Wohnhaus
Ort 90559 Burgthann-Dörlbach
Grundstück 400 m2
Wohnfläche 260 m2
Kaufpreis 319.000 Euro
Baujahr 1986 + Anbau 1992
Zustand gepflegt
Zimmeranzahl 7 Zimmer
Stellplatz Garage + Carport
Courtage 3,57 % inkl. gesetzl. MwSt.
Endenergieverbrauch 129,7 kWh/(m2a)
Energieausweis Verbrauchsausweis
gültig bis 8. Dezember 2027
Befeuerungsart Öl

Details und Beschreibung

Beschreibung 

In Ortsrandlage gelegen präsentiert sich das Grundstück dieses einseitig angebautes Einfamilienhauses.

Als letztes Haus der gepflegten Nachbarschaftsbebauung gewährt das Wohnhaus keine Einblicke in die Privatsphäre. Gleichzeitig bieten das Ober- und Dachgeschoss einen wunderbaren Weitblick über die Landschaft Burgthanns und die Dörlbacher Au.

Der kleine, aber feine Garten liegt geschützt und idyllisch in Richtung Wiesenflächen.

Das Wohnhaus selbst gliedert sich in vier Stockwerke. Der Eingangsbereich ist zweckmäßig etwas geschützt und zurückgesetzt. Am Eingang erwartet die Besucher eine offene Diele.

Die Hauptzimmer Wohnen, Essen und Kochen sind mit jeweils einzeln abgetrennten Räumen und großen Stellflächen. Mit dem vorhandenen Schwedenofen ergänzt sich das gemütliche Ambiente mit der sonnigen Terrasse. Ein Badezimmer sowie ein separat gelegenes WC schließen sich dem Erdgeschoss an.

Das Obergeschoss dient als Privatsphäre und Rückzugsort. Ein großzügiges Schlafzimmer, zwei Kinderzimmer, ein kleines Büro sowie ein komplett ausgestattetes Bad garantieren hier Ruhe und Erholung auf einer Etage.

Zusätzlichen Raum für Gäste, Fitness und mehr hält das Dachgeschoss bereit.

Die Technik des Hauses findet sich im Untergeschoss. Eine Sauna ist integriert. Der

Hauswirtschaftsraum ist mit einem Zugang nach Außen verbunden.

Kurze Wege gibt es von der Einzelgarage zum Eingangsbereich. Drei weitere Kfz-Stellplätze sind im rückseitig angebauten Carport vorhanden.

 

Ausstattung

+ Echtholzparkettböden in Wohn- und Esszimmer

+ Fenster mit 3-fach Isolierverglasung (2015)

+ Außenwände 40 cm

+ Decken in Beton

+ Grundstück eingezäunt (2017)

 

Lage

Die Großgemeinde Burgthann zählt mit ihren sieben Ortsteilen rund 11.000 Einwohner.

Eingebettet zwischen Schwarzachtal und Brentenberg, zwischen Frankenalb und Jura ist ein großer Teil der Gemeindefläche mit Wald bedeckt und macht sie schon allein vor der Natur her zu einer sehr reizvollen Landschaft. Burgthann ist eine Gemeinde, die das Moderne mit dem Traditionellen verbindet.

Sommer wie Winter ist die Gemeinde der Natur gewidmet: Ob Wanderungen, das beliebte Ausflugsziel Treidelschiff Elfriede, Schlittschuhfahren oder Loipen für Langlaufski im Winter – Freizeitvergnügen gibt es direkt vorm Haus.

Vor allem bietet sie eine gute Infrastruktur. Hervorragend ist die verkehrstechnische Anbindung an die A3, A6 und A9. Mit diversen Buslinien und seinen drei modernen Bahnhöfen in Mimberg, Burgthann und Oberferrieden ist es gut an den regionalen Zugverkehr von Nürnberg nach Neumarkt angebunden – mit dem Fahrrad entlang des Ludwig-Donau-Main-Kanals in rund 15 Minuten erreichbar.

Der Ortsteil Dörlbach mit ca. 220 Einwohnern liegt etwa 3,5 km vom Gemeindezentrum Burgthann entfernt.

Kurze Wege gibt es für sämtliche Familienmitglieder. Der Kindergarten ist nur wenige Gehminuten über den Kanal entfernt, Grundschule und weiterführende Schulen sind ideal mit öffentlichen Verkehrsmitteln verbunden.

Die Immobilie selbst befindet sich in Ortsrandlage und ist absolut ruhig gelegen.

Widerrufsbelehrung

Hinweis zur Widerrufserklärung:

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Sie aufgrund der neuen Gesetzesregelung zur Informationspflicht um schriftliche Bestätigung bitten, dass Sie die Widerrufsbelehrung nicht nur erhalten haben, sondern dass wir vor Ablauf der 14-Tage-Frist für Sie tätig werden sollen.

Kontaktieren Sie uns zu dieser Immobilie












Berechnung: Summieren 3 + 6